THERAPEUTISCHES REITEN

auf dem Dauscher Hof in Meisau bei Inzell

Der Dauscher Hof bietet - neben all seinen wohnlichen Annehmlichkeiten - auch die Möglichkeit, an therapeutischem Reiten teilzunehmen. Beim Therapeutischen Reiten steht die Heilung und Förderung der geistigen, sozialen und körperlichen Entwicklung im Vordergrund. Die Arbeit mit Pferden wirkt sich positiv auf die Persönlichkeitsentwicklung von Menschen mit Behinderung aus, sie stärkt das Selbstbewusstsein und die Beziehungsfähigkeit. Die Reitenden erhalten durch die Impulse des Pferderückens ein neues Körpervertrauen und Körpergefühl. So spricht das Pferd den Menschen nicht nur körperlich, sondern auch auf emotionaler Ebene an, denn der Kontakt zwischen Tier und Mensch ist direkt, ehrlich und vorbehaltlos. Die Freude über das gemeinsame Erlebnis erklärt den großen Erfolg des therapeutischen Reitens. 

Friederikes große Liebe galt seit Kindheitstagen den Tieren, vor allem den Pferden. Schon lange beobachtet sie deren positive Wirkung auf uns Menschen. Sie hat ihre Leidenschaft zum Beruf gemacht und ist mit Leib und Seele - und voller Herzblut -  Reitlehrerin für Menschen mit und ohne Behinderungen. Ihre vierbeinigen Co-Therapeuten leben mit vielen weiteren kleinen und größeren Tieren in wunderschönster Natur und großzügigen Stallungen mit auf dem Hof. Daher können Stunden für therapeutisches Reiten flexibel angeboten werden. Die Pferde haben unterschiedliche Größen und Ausbildungsstufen und ermöglichen Friederike eine große Bandbreite der Unterstützung.

Die neu gebaute Reithalle mit gelenkschonenden Teppichschnitzeln bietet den idealen Untergrund für Mensch und Tier. Über eine spezielle Rampe mit Türchen zur Halle können Menschen mit körperlicher Behinderung bequem auf Höhe der Pferderücken aufsteigen.

 

THERAPEUTISCHES REITEN & GRENZENLOS E.V.

Unser Verein „Grenzenlos - Pferdefreunde Meisau“ hat sich zum Ziel gesetzt, das therapeutische Reiten in der Meisau zu unterstützen. Pferde, Tiere und Reiten sind unser Hobby - das möchten wir mit anderen teilen. Besonders am Herzen liegen uns dabei Menschen mit beschränkter Teilhabe. Wir wollen mit unserem Verein Grenzenlos e.V. integrative Projekte fördern und auch denjenigen Menschen therapeutisches Reiten ermöglichen, die sonst nicht in den Genuss dieser wundervollen Sportart kommen würden.

 

PREISLISTE

 

Einzelstunde
40,00 €
Dauer 50 min
 
Anzahl Personen -
 
Bezahlung -
Monatspauschale
150,00 €
Dauer 50 min
 
Anzahl
Personen
-
 
Bezahlung 1xwöchentlich,
bei vierteljährlicher
Abbuchung
Gruppenstunde
30,00 €
Dauer 50 min.
 
Anzahl Personen 2 - 4
 
Bezahlung -
Monatspauschale
110,00 €
Dauer 50 min
 
Anzahl
Personen
2-4
 
Bezahlung 1xwöchentlich,
bei vierteljährlicher
Abbuchung
Auf eigenem Pferd
30,00 €
Dauer 50 min
 
Anzahl Personen -
 
Bezahlung -
Monatspauschale
110,00 €
Dauer 50 min
 
Anzahl
Personen
-
 
Bezahlung 1xwöchentlich,
bei vierteljährlicher
Abbuchung

Unsere Preise beinhalten Futtermittel, Hufpflegerin, Arbeitszeit, Ausrüstung, Ausbildung der Pferde und Tierarztkosten. Sie reiten daher auf gesunden, gehfreudigen und zuverlässigen Pferden. Eine Reitstunde beinhaltet Pferdepflege, Satteln, Reiten und Absatteln.

Alle 2 Wochen findet ein Pony-Nachmittag für die Hammerer Vereinskinder statt.  

Aus versicherungstechnischen Gründen ist das Reiten ohne Reitkappe und Sicherheitsweste nicht gestattet. 

 

 

IMPRESSIONEN